GRATIS VERSAND DE ab 35€ | EU ab 99€

Schminktasche Lares Turquoise


Schminktasche Lares Turquoise
  • Türkisfarbenes Federmäppchen und Schminktasche aus natürlich gefärbter Wolle handgefertigt im Hochland Perus
  • traditionelles Muster und liebevoll von Hand gewebte Details aus traditioneller Quechua Webkunst in Cusco
  • wunderschönen Stifttasche handgemacht aus Peru mit natürlicher Wolle und Naturfarben
  • Türkisfarbenes Federmäppchen und Schminktasche aus natürlich gefärbter Wolle handgefertigt im Hochland Perus
  • Türkisfarbenes Federmäppchen und Schminktasche aus natürlich gefärbter Wolle handgefertigt im Hochland Perus
  • Türkisfarbenes Federmäppchen und Schminktasche aus natürlich gefärbter Wolle handgefertigt im Hochland Perus

 28,00

   

Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Vorrätig

Die Schminktasche Lares „Turquoise“ besteht aus 100% natürlich gefärbter Wolle. Ideal für die kleine Dinge, Kosmetik, Cremes, Lippenstift oder Malstifte & als Tasche in der Tasche. Nach traditionelle Methoden von Hand gewebt von der Quechua Community in Cusco, Peru.

Details:
– Ideal für Kosmetik oder Stifte
– Ausgestattet mit Reissverschluss & Schlaufe
– 100% natürlich gefärbte Wolle
– Fair Trade
– Größe: 19 x 7 cm

Alle Farben ansehen

 

Größe19 x 7 cm
Gender

Damen

Farbe

braun, grün, natur, türkis

Material

Wolle

Herstellung

handgewebt

Herstellungsland

Peru

Besonderheit

Fair Trade Principles, not-for-profit enterprise

Brand

Threads of Peru

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Schminktasche Lares Turquoise”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Brauchen Sie Hilfe? Sprechen Sie uns an! Feedback hinterlassen

Categories: , , , , , , , .

Tags: , , , .

Teilen

brand_logos_360x90px

Made in Peru

Handwoven

Fair Trade

Natural

Artisan crafted Alpaca Schals & Accessoires aus Peru. Das not-for-profit social enterprise Threads of Peru hat es sich zum Ziel gesetzt die indigene Bevölkerung und die traditionelle Handwerkskunst der Andenbewohner nachhaltig zu fördern. Die Webetechnik wird bereits seit ca. 5000 Jahren konsequent von Generation zu Generation weitervererbt. Natürliche Materialien (100% Baby Alpaca), natürliche Färbung und traditionell Verarbeitung sind heute nur noch selten zu finden, gehören bei diesem sozialen Unternehmen jedoch zur Tagesordnung.

Threads of Peru arbeitet nach dem Fair Trade Prinzip und unterstützt dabei überwiegend indigene Frauen. Das 5-köpfige Team um Dana Blair – stationiert in Cusco – kann durch den internationalen Absatz dieser einzigartigen Produkte die Beschäftigung der Weberinnen sicherstellen und damit zu einem wohlhabenderen Leben der Familien beitragen. Bereits heute arbeitet Threads of Peru mit mehr als 130 Künstlern partnerschaftlich & erfolgreich zusammen. Weiter so!

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.