GRATIS VERSAND DE ab 35€ | EU ab 99€

Margelisch

Es werden 1-24 von 115 Produkten angezeigt

Anzeige 24/48/Alle

Wir verkaufen mit gutem Gewissen nachhaltige Taschen und Rucksäcke von Margelisch. Das schweizer Label aus Bern entwickelt und produziert seit 2010 hochwertige design Taschen für ein urbanes Publikum mit höchsten Ansprüchen nachhaltigen Handelns in der gesamten Wertschöpfungskette. Die Rucksäcke und Taschen sind absolut alltagstauglich und erfüllen die hohen Standards von GOTS. Gefertigt wird in handarbeit in Indien nach SEDEX Auflagen. Hauptmaterialien sind Bio-Baumwolle und eco-Leder, welches pflanzlich gegerbtes und chromfrei ist.

Zwei Frauen tragen Margelisch Handtaschen aus Leder

MARGELISCH Umhängetaschen aus eco-Leder für Frauen

Das bieten dir Margelisch Taschen & Rucksäcke:

  • GOTS-Zertifizierung
  • Bio-Baumwolle aus nachhaltigem Anbau
  • Wasserabweisend
  • Sozialverantwortliche Lieferkette
  • Schweizer Design
  • Liebevolle Details
  • Handgefertigt in Indien
  • eco-Leder

Die Produkte von Margelisch (nachhaltige Rucksäcke, Taschen & Accessoires)

Margelisch steht für stilvolle, nachhaltige Taschen und Rucksäcke für den Alltag. Zudem wird die Produktpalette mit sinnvollen Accessoires abgerundet. Die Marke präsentiert sich in 4 Themenwelten, welche von Material und Zielpublikum bestimmt sind. Die Little Boys Serie mit gewachstem Canvas (wasserabweisend) sowie Cord-Nylongewebe (wasserfest) als Hauptmaterial bietet dem urbanen Mann ein robustes Produkt für jedes Abenteuer. Die City Cowgirl Serie ist dabei das Equivalent für Frauen die einen leichten Vintage touch mögen. Die Stories Hunter und Rough Purists Serien greifen auf das pflanzlich gegerbte eco-Leder zurück und haben ebenfalls eine leichte Vintage-Note bekommen. Das Innenmaterial aller Taschen besteht aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle und sind mit viel liebe zum Detail gefertigt. Auch bei Fair Couture findet ihr alle Serien von Margelisch die von Schultertaschen über Backpacks, Handtaschen, Messenger Bags und Mini Rucksäcken bis hin zu 2 in 1 Rucksäcken geht.

Nachhaltigkeit bei MARGELISCH

Margelisch wurde 2010 in Bern, Schweiz von Reinhard Margelisch gegründet. Seit dem steht in Sachen Nachhaltigkeit nicht nur die verwendung von GOTS-zertifizierten und Umweltschonenden Materialien auf dem Zettel. Auch die Produktion und Lieferkette wird nach strikten ethischen standards überwacht. Die faire Produktion beinhaltet somit eine angemessene Entlöhnung des Personals, ein fairer Preis, der die Produktionskosten deckt und ein langfristiges Einkommen gewährt. Kinder sind in keinem Produktionsprozess involviert. Margelisch’s Produktionsstätte in Indien wird von zwei Brüdern mit 70 Mitarbeiter/innen geführt. Der Designer Reinhard Margelisch ist jährlich 5-6 Wochen zur Entwicklung von Kollektionsmustern und Implementierung von Arbeitsprozessen in der Kalkuta. Dementsprechend wird auf Produktionsstandards direkt Einfluss genommen. Der SEDEX-Sozialaudit bestätigt das bestreben von Margelisch. Die Taschen und Rucksäcke werden von Hand genäht, so können auch kleine Restmengen von Leder- oder Canvasabschnitten wieder verwendet werden. Auch beim Versand der Taschen setzt Margelisch auf wiederverwendbare Kartonschachteln.

Mann näht einen Margelisch Rucksack in Indien

Rucksack-Fertigung von MARGELISCH in Indien

Fair Couture setzt ein Statement für nachhaltige Taschen

Uns überzeugt die Einstellung und das Handeln von Margelisch und somit bieten wir mit gutem Gewissen Margelisch Taschen und Rucksäcke im Fair Couture Onlineshop zum Kauf an.

Bei Fragen zu den Produkten und zur Kaufabwicklung kannst Du unseren Fair Couture Onlineshop Kundenservice jederzeit kontaktieren.

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.